News

05.04.2024 16:06 Alter: 42 days

Zukunft für das Volkeningheim in Münster


Im Mai 2023 drohte das Wohnheim der ESG Münster geschlossen zu werden. Dieser Beschluss konnte v. a. dank des Engagements der Freundinnen und Freunde des Volkeningheims in der Synode der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) im Mai 2023 aufgeschoben werden. Auch die Bundes-ESG hatte sich entsprechend an die Kirchenleitung gewandt, und Einzelpersonen aus dem bundesweiten ESG-Bereich haben sich an einer OpenPetition beteiligt.

Nach einer nun veröffentlichten Pressemitteilung der EKvW soll das Studierendenwohnheim jetzt sogar nach Möglichkeit erweitert werden. Nur so könne ein wirtschaftlicher Betrieb erfolgen. Nächste Schritte seien die Schaffung des passenden Baurechts und die Suche nach Investoren.

Herzlichen Glückwunsch an alle, die sich dafür eingesetzt haben - insbesondere vor Ort in Münster!

Hier geht es zur Pressemitteilung der EKvW: https://www.evangelisch-in-westfalen.de/service/medien/aktuelles/detailansicht/news/evangelisch-am-kreuztor/

 


News-Übersicht